Naturschutzjugend Hessen

Hessens größter Jugendumweltverband

In der Naturschutzjugend Hessen e.V. (NAJU) engagieren sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 26 Jahren für den Natur- und Umweltschutz. Die NAJU ist der eigenständiger Jugendverband des Naturschutzbundes (NABU) und mit über 8000 Mitgliedern in über 125 Kindergruppen die größte Jugendumweltorganisation in Hessen.


Der Verein bietet Freizeiten auf Landesebene an. Zudem ist er in Kindergruppen vor Ort organisiert. Die Gruppen sind vor allem im praktischen Naturschutz aktiv: sie pflanzen Bäume, bauen Krötenfangzäune, kümmern sich um Streuobst-Wiesen und schützen Vögel, Insekten sowie Fledermäuse. In regelmäßigen Treffen erlernen die Kinder so den Umgang mit ihrer Umwelt.

 

Freizeiten und Zeltlager liefern die Möglichkeit, die Natur hautnah zu erleben, genauer zu erforschen und abends am Lagerfeuer zu sitzen. Das wird durch Aktionen, Fortbildungen und Aktiventreffen ergänzt. Ein besonderes Steckenpferd stellt der Bereich Wildlife dar.

Die Geschäftsstelle in Wetzlar koordiniert besonders die Aktivitäten auf Landesebene, hilft aber auch gern bei anderen Fragen per E-Mail, Telefon oder über den Info-Service weiter.

 

Zur NAJU Hessen geht es hier!